Lyrik
Lyrik



Lyrik

  Startseite
  Über...
  Abonnieren
 



  Links
   Das Gedicht : Hier und Heute
   Heure de la Mort
   Wenn Augen suchen
   Das Gedicht: Dein Spiegelbild
   Ode an die Freude
   etude 1 für Orgel
   etude 5 für Orgel
   Aus Requiem Gedicht: In Pacem
   Das Lied: Wenn Farben verschiessen
   Das Gedicht:Ich liebe die Stille
   Das Lied : Streichle mich
   Fixpoetry
   Deutsche Gedichte Julius Dreyfsandt zu Schlamm



http://myblog.de/julius.dreyfsandt

Gratis bloggen bei
myblog.de





EIN AUGENBLINZELN

 

 

Die Sonne springt

Von Ast zu Ast

.

 

Wenn ich schlendernd

Von weitem die Bäume sehe

In einer Reihe,

Seite an Seite

.

 

Und sie blinkt

Mal für Mal

In aller Ruhe

.

 

Ich denke dann

Ganz kurz

Sie blinzelt 

Mir zu

.

 

Das wäre doch

Eine besondere Ehre

.

 

12.10.10 09:29
 
Letzte Einträge: Wie ewiger Nebel, EIN DICHTER IM HERBST, Mein flaches Land, Stabat Mater, Youtube Einträge



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung