Lyrik
Lyrik



Lyrik

  Startseite
  Über...
  Abonnieren
 



  Links
   Das Gedicht : Hier und Heute
   Heure de la Mort
   Wenn Augen suchen
   Das Gedicht: Dein Spiegelbild
   Ode an die Freude
   etude 1 für Orgel
   etude 5 für Orgel
   Aus Requiem Gedicht: In Pacem
   Das Lied: Wenn Farben verschiessen
   Das Gedicht:Ich liebe die Stille
   Das Lied : Streichle mich
   Fixpoetry
   Deutsche Gedichte Julius Dreyfsandt zu Schlamm



http://myblog.de/julius.dreyfsandt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie ewiger Nebel

 

**

Lieben übersteigt

das Wissen

auch wenn dein Sterben 

weiter forttreibt

 

es darf dann

Erinnerung heißen

 

aber

bis ins Innerste gekerbt

damit sie bleibt

 

 

 

das will ich auch

bis daß mein Herz 

ein Lächeln erbt

 

 

16.10.10 17:45
 
Letzte Einträge: EIN AUGENBLINZELN, EIN DICHTER IM HERBST, Mein flaches Land, Stabat Mater, Youtube Einträge



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung